Veranstaltungen

 
akinda webseite 1.jpg

Für Vormundinnen & Pat*innen

Mittwoch, 23. Okt. 2019, 18 - 21 Uhr

Umgang mit sexualisierter Gewalt an jungen Geflüchteten

Referent*innen von Wildwasser – Arbeitsgemeinschaft gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen e.V. und Berliner Jungs – Hilfe für Jungen bei sexueller Gewalt e.V.

Mittwoch, 06. Nov. 2019, 18:30 - 21 Uhr

Trauma und Krise Referentin von der Bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer e.V. (BafF)

Mittw., 20. Nov. 2019, 18:30 - 21 Uhr

Nähe und Distanz in der Vormundschaft

Referentin: XENION e.V.

Mittw., 11. Dez. 2019

Was tun bei einer drohenden Abschiebung?

Referentin von der Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant_innen e.V. (KUB)

 

2019-RR-042-0011.jpg

Für Interessierte

Bei einem Infoabend geben wir einen Überblick über die Aufgaben von Vormund*innen und stellen das Akinda-Netzwerk Einzelvormund-schaften vor. Wir erläutern unser Angebot, d.h.  die Vorbereitung, Qualifizierung und fachliche Begleitung der ehrenamtlichen Vormund*innen und vieles mehr.

Die nächsten Termine sind:

Mittwoch, 23. Oktober

Dienstag, 5. November

jeweils ab 19 Uhr

Der Infoabend hat Sie in Ihrem Interesse bestärkt? Dann bereiten wir Sie in fünf Schulungen auf ihre zukünftige Tätigkeit als Vormund*in vor. Die einzelnen Termine sind:

Do., 14.11.2019, 18 - 21 Uhr Einführungsveranstaltung

Sa., 16.11.2019, 10 -17 Uhr Grundlagen des Vormundschaftsrechts & Einführung in das Aufenthalts- und Asylrecht

Do., 21.11.2019, 18 - 21 Uhr     Grundlagen Jugendhilfe

Termin wird nachgereicht Kinderschutz

IMG_0922.JPG

Für junge Geflüchtete

Mittw. 23. Okt. 2019, 17 - 19 Uhr

Verlängerung der Jugendhilfe

Referent*innen vom Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e.V. (BRJ)

Wir bitten um vorherige Anmeldungen mit einer E-Mail an akinda@xenion.org.

Alle Veranstaltungen finden - wenn nicht anders erwähnt - in den Räumlichkeiten von XENION e.V. in der Dudenstr. 78 in 10965 Berlin-Kreuzberg statt. Der Eingang befinden sich im zweiten Hinterhof.